Musikschule

Wir vermitteln die Sprache der Musik

Als staatlich anerkannte Musikschule nehmen wir wie die Volksschule einen öffentlichen Bildungsauftrag wahr.

Unsere rund 50 diplomierten Lehrpersonen verfügen über eine umfassende musikalische sowie pädagogische Ausbildung und beteiligen sich aktiv am kulturellen Leben der Region. Dank regelmässiger Weiterbildung sind sie in der Lage, ihr Handwerk optimal zum Vorteil der Schülerinnen und Schüler einzusetzen und aus einem reichen Erfahrungsschatz zu schöpfen.

Wir ermöglichen gemeinsames Musizieren als faszinierendes Erlebnis

Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen der Region wird eine umfassende, individuell angepasste musikalische Ausbildung vermittelt, die weit über das reine Erlernen eines Instruments hinausführt.

Aktives Musizieren bedeutet auch Persönlichkeitsentwicklung, Stärkung und Förderung der Konzentrationsfähigkeit, des vernetzten Denkens, der Sozialkompetenz, des Selbstbewusstseins, der eigenen Kreativität.. und der Lebensfreude!

Wir bieten persönliche Beratung

Die Kunden erhalten bei uns persönliche Beratung in allen Fragen der Musikausbildung. Am Tag der offenen Tür können Instrumente ausprobiert werden. Wir bieten kostenlose Unterrichtsbesuche und kostenpflichtigen Schnupperunterricht an. Beim Aufnahmegespräch mit dem Schulleiter werden spezifische Fragen und Bedürfnisse abgeklärt.

Allgemeine Informationen

Rechtliche Form: Verein Musikschule Worblental/Kiesental (Privatrecht), mit Sitz in Worb.
Trägergemeinden: Grosshöchstetten, Konolfingen, Oberdiessbach, Schlosswil, Vechigen, Worb, Zäziwil.
Bildungsangebot: Grundschulung, Instrumental- und Gesangsunterricht, Ensembles, Projekte, Konzerte, Tanzabteilung.
Grösse: ca 700 Schülerinnen und Schüler aus 25 Gemeinden, rund 22'000 Lekt. à 40'/Jahr, 53 Mitarbeitende, Umsatz 2.5 Mio.
Finanzierung: Eltern/Kunden rund 40%, Gemeinden rund 35%, Kanton rund 25%.
Die Musikschule Worblental/Kiesental ist Mitglied des VBMS (Verband Bernischer Musikschulen) und des VMS (Musikschulen Schweiz).
Qualitätsentwicklung: Seit 2011 zertifiziert nach quarte III / ISO 9001. 2014 erfolgreich rezertifiziert.


Trägerverein

Trägerverein Musikschule Worblental/Kiesental

Ohne Trägerverein keine Musikschule

Der Trägerverein ist Mitglied des Verbands Bernischer Musikschulen und des Verbands Musikschulen Schweiz sowie Partner der Vertragsgemeinden. Die Hauptversammlung und der Vorstand des Vereins bilden die strategische Ebene der Musikschule.

Mitgliederbeiträge und Spenden werden für die Unterstützung sozialer Härtefälle, musikalischer Projekte wie das jährlich stattfindende Musiklager und zur Anschaffung von Instrumenten verwendet.

Eltern, Lehrpersonen und weitere private Sympathisanten zeigen mit ihrer Vereinsmitgliedschaft die Verbundenheit zur Musikschule. Der Mitgliederbeitrag beträgt CHF 30.- pro Jahr.

Interessieren Sie sich für eine Mitgliedschaft? Schreiben Sie ein Mail an die Musikschule unter "Kontakt".

Der Vereinsvorstand

Der Vereinsvorstand besteht aus sieben stimmberechtigten Vereinsmitgliedern sowie beratenden Vertretern aus Schulleitung, Administration und Kollegium. Der Vorstand trifft sich jährlich zum Strategietag sowie unter dem Jahr für die laufenden Geschäfte.

Karin Berger-Sturm, Präsidentin, Grosshöchstetten

Beatrice Aeschlimann, Oberdiessbach
Annette Chiodi, Worb
Daniel Hecker, Vechigen
Gisela Keller, Worb (Rüfenacht)
Dagmar Ohly Schärer, Konolfingen

Vertretung Schulleitung/Administration: Thomas Saxer, Siegfried Aulbach, Monika Seematter, Fanny Signer

Vertretung Lehrerschaft: Michael Hörr, Raphael Strauss

Team

NameFunktion / Fach
Akeret JasminVioline
NameFunktion / Fach
Albisetti Mühlethaler MariaCello
Anderegg DorothéeMusik und Bewegung
Aulbach SiegfriedTrompete
Barbotti RobertoHarfe
Bärtschi MadeleineVioline
Baumgartner SusanneVioline
Brönnimann JanSaxofon
Bürgi FabianSchlagzeug
Bürgi HannesJazzklavier
Bürki FredSchlagzeug
Ducommun PhilippeSchlagzeug
Ferrier AnitaCello
Geiser LisaBambusflöte
Guy AnnikaKlavier
Halter RebekkaOboe
Heimann UrsinaKlavier
Hörr MichaelGitarre
Kammer MeretKlavier
Kehl DinaKontrabass
Koch SonjaVioline
Kunz AndreasPosaune
Liechti FabianGitarre
Liechti MarlisKlavier
Linder MarkusTrompete
Maragno PatriciaTanz
Moser ChristophQuerflöte
Pemberger WolfgangTrompete
Reiser MartinGitarre
Reist StephanieKlavier
Renfer-Schwab DanielaGesang/Stimmb.
Rindlisbacher SonjaGitarre
Rubeli EvaQuerflöte
Sacco-Hottinger EvaKlavier
Savona AnnamariaKlavier
Saxer ThomasQuerflöte
Schranz MartinJunior Bläser Ensemble
Stalder MajaWaldhorn
Stauffer WalterKlarinette
Strauss RaphaelKlavier
von Arx ClaudioSaxofon
Wälchli MiriamMusik und Bewegung
Wullimann Brigitte MariaGesang/Stimmb.
Zaugg FredyKlarinette
Zaugg SarahE-Bass
Zimmermann EvaKlavier

Netzwerk

Verband Bernischer Musikschulen, Verband Musikschulen Schweiz, Talentförderung VBMS

Schulen der Region

Die Musikschule ist mit den Volksschulen der Region durch Infrastruktur (Räume, Instrumente), Projekte (Z.B. Bläserklasse Rüfenacht, "Chind für Chind") und nicht zuletzt durch unsere Schülerinnen und Schüler verbunden.

weitere Partner

Andy Allenbach, Worber Klavierbaumeister: g 031 839 90 47